Bailongo

Tango in München mit Theresa

  




Bailongo im Giesinger Bahnhof

Dienstag, 25. Juni


vorher "Tango des Abends" mit

Aureliano und Theresa


 


 

Die gemütliche Milonga mit der guten Ronda und der besonderen traditionellen Musik.

DJs Theresa und Rupert. 


Vor der Milonga: Präsentation "Tango des Abends: Musik - Text - Kontext" mit Aureliano und Theresa.

Diesmal: "Los mareados" von Aníbal Troilo mit Francisco Fiorentino von 1942. In diesem Tango von Juan Carlos Cobián und Enrique Cadícamo.geht es um die Begegnung eines Paares nach dem Ende ihrer Liebe, und ganz tango-untypisch trinken sie einen zusammen ohne Schuldzuweisung und Vorwürfe, aber mit einem Nachempfinden der Faszination füreinander.

20:00-20:30 Tango des Abends

20:30 bis die letzten müde werden: Tanzen zu traditioneller Tango-Musik, aufgelegt von Theresa und  Rupert.

Eintritt: 10 Euro, bei Bedarf weniger, ein Hinweis genügt.

Für die Musik-Präsentation (und die Mietkosten für den Beamer) freuen wir uns über einen freiwilligen Beitrag.


Kulturzentrum Giesinger Bahnhof
Giesinger Bahnhofsplatz 1, 81539 München



Seminar "Rhythmen im Tango"

in Freiburg, 5. Oktober





Am Samstag, den 5. Oktober, gebe ich in Freiburg das zweiteilige Seminar "Rhythmen im Tango" und lege am Abend auf.

Hier ist die Info:

SeminarMilonga

Tanda-Besprechungen
in Tangodanza


Ausgabe 4.2023 (Nr.96)

Zuletzt:

Instrumentale Titel von Osvaldo Pugliese, 1947-1950

N.N., 1947, Osvaldo Ruggiero

El buscapié, 1947, José Dames

De floreo, 1950, Julio Carrasco

Patético 1948, Jorge Caldara


Drei Titel wurden von Orchestermitgliedern komponiert. Den ersten drei Tangos ist gemeinsam, dass sie hart und treibend mit einer eher "trockenen" rhythmischen Melodie beginnen, dazwischen gibt es Atempausen mit Verlangsamung und lyrischem oder meditativem Violinspiel. Das vierte Stück wendet dann die Tanda ins Dramatische.

Diese Tanda ist ein emotionaler Höhepunkt einer Milonga. Ich würde sie spielen, wenn die Party-Stimmung vorüber ist, die Tänzer aber noch warm und experimentierfreudig sind.