Bailongo

Tango in München mit Theresa

  

Aktuelles:
Derzeit kein Tango in München mit Theresa





Theresa legt auf ....

am Freitag, den 2. Oktober
21:00 - 0:15



La Lunita

Haager Str. 10, 81671 München


Am Freitag, den 2. Oktober, lege ich zum ersten Mal seit März in einer Indoor-Milonga auf: in der Freitags-Milonga von Tango Maldito im neuen Studio "La Lunita".

Wer mich kennt, weiß, dass ich beim Thema Corona sehr vorsichtig bin. Ich selbst und mein Umfeld gehören zur Risikobevölkerung. Und eine Milonga hat das Potential zum Hotspot, wenn nicht gute Vorsichtsmaßnahmen getroffen und von den Gästen eingehalten werden.

Ich freue mich narrisch, endlich wieder mal aufzulegen und die Tango-Leute wiederzusehen. Aber ich möchte Abstand halten und bitte deshalb alle, es zu akzeptieren, wenn ich ihnen in diesen Zeiten nicht um den Hals fallen möchte. Nehmt es nicht persönlich - es kommen auch wieder bessere Zeiten!

Hier kann man sich zur Milonga anmelden: https://www.tango-maldito.de/la_lunita_milonga_milonguita/

Statt Milongas und Auflegeterminen empfehle ich meine Serie von

Versions-Vergleichen.


Noten





Hier findet ihr die Versions-Vergleiche (in Englisch)



Podcast

Barrio de Tango


Adios arrabal



Mein dritter Podcast mit Donautango in Ulm über das Thema "Vorstadt".

Zwei der vorgestellten Stücke finden sich auch in meinen

Versionsvergleichen.

Podcast

Tango und Alkohol


Alkohol 





Mein zweiter Podcast mit Donautango in Ulm ist über das Thema "Alkohol im Tango".

Die besprochenen Stücke finden sich auch alle in meinen Versionsvergleichen..

 Podcast

Versionsvergleich "Loca"



Bei Donautango in Ulm war ich für den 11. Juli als DJ gebucht, zu einem Ball mit dem Quintet Piazzolleky aus Slovenien. Der fiel wegen Corona aus, und stattdessen haben mich die Veranstalter zu einem Podcast mit einem Versionsvergleich eingeladen: Das Stück "Loca" von Juan D'Arienzo, dem Orquesta Típica Victor und Armanda Vidal mit Enrique Mora.


 

Podcast
als Gast bei Raimund und Daniela


Daniela und Raimund aus Berlin haben mich zu einem Special in ihrem Podcast "In 80 Tangos um die Welt" eingeladen. Wir sprechen über Frauen im Tango, speziell über Prostitution und die umfangreiche Grauzone darum herum, die in mehrfacher Weise mit dem Tango verknüpft ist, und wir hören zwei Tangos aus diesem thematischen Umkreis.

Hier ist der Podcast (ein bisschen herunterscrollen).

Auch auf englisch.

Und hier als Videoin deutschund in Englisch

Weitere Podcasts mit anderen Veranstaltern sind in Arbeit.