Bailongo

Tango in München mit Theresa

Eric Jeurissen aus Nijmegen
20.-22. Oktober 2018





Eric 

Eric Jeurissen, Gründer des legendären "El Corte" in Nijmegen und Tango-Pionier in Europa. Er ist ein genialer, charismatischer Lehrer, der in unvergleichlicher Weise die innige, dem Partner zugewandte Attitüde beim Tango vermittelt und zugleich Schritte zeigt, die unmittelbar Spaß machen - beides bewegungstechnisch durchdacht, exzellent erklärt und von der Musik inspiriert.

Eric kommt zum zwölften Mal nach München.

Dieses Wochenende veranstalte ich zusammen mit Jutta Hillebrandt.

Workshop-Programm


Samstag, 20. Oktober
16:00-17:30
Klare rhythmische Sachen
Musik: Juan d'Arienzo.
18:00-19:30
Milonga lustig und klein
Musik: Edgardo Donato.

Sonntag, 21. Oktober
14:00-15:30
Subtile Fußarbeit im Fluss
Musik: Ángel d'Agostino.
16:00-17:30
Verzögern und sich Zeit nehmen mit zackigen Auflösungen
Musik: Osvaldo Pugliese.

Montag, 22. Oktober
19:30-21:45 (darin 15 Minuten Pause)
Drehen mit drei dynamischen Möglichkeiten in Vals und Tango
Musik: Francisco Canaro, Juan d'Arienzo und Carlos di Sarli.
 
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Paare (plus Veranstalterinnen) beschränkt.
Preis: Samstag und Sonntag je Einheit 30 Euro, Montag 35 Euro.
Anmeldungen per email oder unter 0174 3079728. Einzelanmeldungen werden entgegengenommen unter dem Vorbehalt, dass sich genügend Teilnehmer der anderen Rolle anmelden. Die Bereitschaft zum Partnerwechsel wird vorausgesetzt.
 
Ort:

Samstag und Sonntag:
Papusa,
Kirchenstr. 89b (Hinterhof), 81675 München
Montag:
Kulturzentrum Giesinger Bahnhof, Giesinger Bahnhofsplatz 1, 81539 München