Bailongo

Tango in München mit Theresa

 

Aktuelles


Danielle Charonnet in München

8.-15. September


Dani

Danielle Charonnet ist Französin/Argentinierin, sie lebt seit 15 Jahren in Buenos Aires und tanzt und unterrichtet dort. Seit vielen Jahren ist sie für einen Monat im Jahr in Buenos Aires meine intensive Übungs-Partnerin. Danielle tanzt nicht nur wunderbar, sie hat auch ein profundes Wissen über Körpermechanik, sie kann sehr klar erklären und sie widmet sich den Schülern aufmerksam und geduldig. Seit sechs Jahren sind die Leute in München jedesmal über ihre Workshops begeistert.
Am Wochenende vom 8.-9. September geben wir Workshops; w
ir unterrichten Technik für Führende und Folgende; Sensibilität für die Achsen und Spielen mit geteilter Achse; Verbindung und Spielfreude am Beispiel der Milonga.
Hier ist das Programm.


Theresa legt auf ...


DJ Arnhem
... jeden ersten Dienstag im Monat im
Giesinger Bahnhof und:

Freitag, 7. September 21:30-1:30
Suerte LocaSonnenstr. 12 durch die Passage, 80331 München

Sonntag, 23. September, 17:00-21:00
Milonga Selva Negra
Kursaal, 75323 Bad Wildbad im Schwarzwald

Freitag, 12. Oktober, ab 21:00
Sonntag 14. Oktober, nachmittags
La YumbaKastanienallee 9, 20359 Hamburg

Montag, 15. Oktober, 19:45-1:00
Berlinos AiresFusion Factory
Rosa-Luxemburg-Str. 17, 10178 Berlin-Mitte




Zuhören und Kennenlernen


Eine Serie von Seminaren

über Tango-Musik
Stile - Texte - historischer Kontext



Noten

Im September geht es weiter mit den monatlichen Musikseminaren im Patentamt.

Montag, 17. September, 18:30-19:30
Das Frauenbild in Tango-Texten.
Ich stelle Tangos vor, in deren Texten immer wiederkehrende stereotype Frauenbilder vorkommen, unter anderem: die untreue Frau = die Undankbare, die den Mann ruiniert; die Hure = die Verführerin, aber auch Verführte und Ausgebeutete; die Mutter = die einzige, auf die Verlass ist. Von solchen Tangos spiele ich die allerschönsten aus unterschiedlichen Epochen und bespreche neben den Texten die musikalischen Stilelemente, die diese Stücke zu einzigartigen Drei-Minuten-Kunstwerken machen.
Frauen

Die Seminare finden im Europäischen Patentamt statt, und zwar als geschlossene Veranstaltung, der Veranstalter ist Marko Isailovski. Es ist eine Anmeldung erforderlich (Email erbeten), wegen der Regeln des Hauses.

Ort: Isargebäude des EPA, Bob-van-Benthem-Platz 1, 80469 München
Bitte 10 Minuten vorher ankommen, dann werdet ihr an der Pforte abgeholt.

Eintritt: Je nach Teilnehmerzahl 10-15 Euro

Eric Jeurissen in München

20.-22. Oktober


Eric
Demnächst veröffentlichen wir das Programm.


Bailongo im Giesinger Bahnhof

Dienstag, 4. September


GB


mit DJ Duo

Manuel Frantz und Theresa Faus

Am 4. September vertritt Manuel meinen Mitveranstalter Rupert, und wir legen zusammen feine, abwechslungsreiche traditionelle Musik auf.
Ab 20:30 bis die letzten müde werden, in der gemütlichen Milonga mit der guten Ronda.

Kulturzentrum Giesinger Bahnhof
Giesinger Bahnhofsplatz 1, 81539 München.

Manuel



Tango beim Giesinger Bahnhofsfest

Sonntag, 15. September

11-19 Uhr


GB

Live Musik

DJ

Schnupperkurs

Das Kulturzentrum Giesinger Bahnhof lädt ein zum traditionellen Giesinger Bahnhofsfest. Das Trio aus James Ogle (Violine), Pablo Citarella (Klavier) und Omar Massa (Bandoneon) wird ein Stück Buenos Aires nach München bringen, indem es Tangos zum Lauschen und Tanzen spielt, und auch in andere Musikstile abwandert. Die DJ Theresa Faus legt auf zum Tanz und wird um 14.30 Uhr einen Schnupperkurs für alle Tangointeressierten anbieten.

Davor werden Micha Acher (Sousaphon - The Notwist, Alien Ensemble), Evi Keglmaier (Bratsche - ehem. Zwirbeldirn) und Alex Haas (Banjo - Unsere Lieblinge) mit großer Intensität, Vertrautheit und Freude ihre Lieblingsstücke, die sie zwischen München, New Orleans und Trinidad gefunden haben, spielen.

Auch dieses Jahr wird der Festespielbus für den Spaß der Kleinen sorgen und die Gleiswirtschaft für das leibliche Wohl aller. Feiern Sie mit!

Ort: Giesinger Bahnhofplatz, 81539 München

Eintritt frei.